News

ISO

ISO 20022 Implementation Compliance Checklist auf ISO20022.org publiziert

Die ISO 20022 Registration Authority (RA) publiziert ab sofort die so genannte ISO 20022 Implementation Compliance Checklist auf ISO20022.org. Die Ausarbeitung dieser Checklist geht auf einen Antrag der Schweizerischen Kommission für Standardisierungen im Finanzbereich (SKSF) an die ISO 20022 Registration Management Group (RMG) zurück.

Weiter lesen....

17. Februar 2016 - Verordnung über Märkte für Finanzinstrumente (MiFIR) verpflichtet zur Einführung neuer ISO Standards: ISO 20022 und ISO 17442 (LEI)

Bereits am 04. Januar 2016 reichte die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) bei der ISO Registration Authority (RA) einen Antrag für einen neuen ISO 20022 Standard für ‚Financial Instruments and Transactions Regulatory Reporting‘ ein.

Mit dem neuen ISO 20022 Standard sollen die Vorgaben der Richtlinie zur Änderung der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID 2), der Verordnung zur Änderung der Verordnung über Märkte für Finanzinstrumente (MiFIR) und der Verordnung über OTC-Derivate, zentrale Gegenparteien und Transaktionsregister (EMIR) in standardisierter Form in den Businessprozessen und Meldungsflüssen der Finanzindustrie implementiert werden.

SWIFT Logo

Wichtige Information betreffend SWIFT Release 2020

Freie Formatoptionen (free format option) für die Felder 50F und 59F werden in den Kategorien 1, 2, 9 und Common Group (category n) entfernt:

Der Aufwand für die Banken in diesem Zusammenhang darf nicht unterschätzt werden. Die Bearbeitung der Daten kann 2 bis 3 Jahre in Anspruch nehmen, abhängig von der Ausgangslage der jeweiligen Bank.

Sobald wir über weitere Informationen verfügen, werden wir an dieser Stelle wieder informieren.

SFTI

Der Verein „SWISS Fintech Innovations (SFTI)“, welcher im Frühjahr 2016 gegründet wurde, ist mit Daniel Heinzmann, dem Präsidenten der SFTI, neu als Liaison in der SKSF vertreten.

Durch diese Verbindung ist sichergestellt, dass die diversen neuen Themen rund um Fintech in die Standardisierungsarbeit einfliessen und ein regelmässiger Informationsaustausch zwischen SFTI und SKSF stattfinden kann. Zusätzlich ist durch diese Verbindung auch die Kommunikation zu den ISO-Kommissionen gewährleistet.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind gespannt auf die weiteren Entwicklungsschritte.

 PaymentStandards

15. April 2016: Standardisierung und Harmonisierung des Schweizer Zahlungsverkehrs

Die Einführung von ISO 20022 auf dem Finanzplatz ist in vollem Gange. Die Schweizer Interbank-Zahlungssysteme SIC und euroSIC können den neuen Meldungsstandard bereits verarbeiten. Der Umstellungsplan der Teilnehmerinstitute ist fixiert. Bis Ende 2017 werden alle Banken migriert haben. Jetzt gilt es, die Banken-Kunden-Schnittstelle in die Planung einzubeziehen, denn alle Zahlungsverkehrsakteure müssen umstellen. Der Finanzplatz begleitet die Standardisierung und Harmonisierung verschiedenster Zahlungsinstrumente deshalb mit verstärkten Kommunikationsaktivitäten. Dazu gehört auch eine viersprachige Broschüre, die in den nächsten Wochen über 150‘000 Schweizer Unternehmen erreichen wird.

Link: PaymentStandards.CH

Aktuelle Seite: Startseite News